Engelzeichen


 

Botschaft der Engel

 

"Unsere Energie ist überall. Wir machen uns immer wieder bemerkbar. Und wenn du uns rufst, geben wir dir gern auch kleine Zeichen. Ein Zeichen, mit dem wir gerne spielerisch umgehen, sind Federn. Federn sind ein Symbol für Engel. Denn die Menschen stellen sich uns gern vor mit Flügeln. Und Federn stehen für Leichtigkeit. Wenn ihr uns ruft - ganz bewusst euch öffnet -, dann schaut um euch, und ihr werdet bemerken, wieviele Federn euch auf einmal begegnen."

Lies hier die gesamte Botschaft...

 



Erzengel Haniel über weitere Zeichen:

 

"Auch das Meer und die Wolken sind Zeichen und können von uns in bestimmten Formen verändert und geschickt werden, um euch aufmerksam zu machen auf das, was ihr in dem Moment benötigt.

Eine kleine Welle im Meer, die besonders auf sich aufmerksam macht.

Eine kleine Wolke am Himmel, die ganz besonders aussieht und von den anderen sich abhebt. 

Das sind wir und unsere Helfer, die feinstofflichen Wesen der verschiedenen Elemente, die euch immer wieder rufen: Hier sind wir. Schaut. Erhebt euren Blick."  Lies gern hier weiter.   

 


 

Diese Federn haben wir auf Spaziergängen mit den Engeln entdeckt. Dabei wurden die Federn so fotografiert, wie wir sie gefunden haben - auf Teichen, am Strand, auf Wegen, unter Bäumen, im Moos, auf Blättern. Die Position wurde nicht verändert, um das Engelzeichen originalgetreu zu erhalten. Wenn du auf das Bild klickst, vergrößert es sich und du kannst dich in die jeweilige Energie einfühlen.

 


Wenn wir Engel in unser Leben rufen, dann wirken sie auf unzählige, unterschiedliche Weise. Sie sind überall und verstehen ausnahmslos jeden Menschen – und zwar über die Sprache des Herzens.

Autorin und Engelexpertin Jeanne Ruland hat ein Engelkompendium geschrieben, in dem sie ihr umfangreiches Wissen über die lichtvollen Wesen mit uns teilt. Hier lernen wir alles über das Wirken, das Wesen und die Bedeutung der himmlischen Begleiter für uns und unsere Entwicklung. Wir erfahren, wie viele verschiedene Engel es gibt, wo sie leben – und warum sie eigentlich Flügel haben. *

 

Jeanne Ruland, "Das große Buch der Engel"

Bestellung hier*

Wir leben in einer Ära eines tief greifenden Bewusstseinswandels. Die Erzengel stehen uns dabei helfend zur Seite: Wir können uns mit ihnen verbinden, um innerlich zu wachsen.

Wofür die Erzengel auf der Erde zuständig sind, wie sie uns in schwierigen Situationen beistehen und wie wir mit ihnen Kontakt aufnehmen können - das erklärt Diana Cooper in einer Himmlischen Anleitung für ein Leben in Licht und Liebe.

Zahlreiche Meditationen mit den Erzengeln und praktische Übungen unterstützen bei Alltagsproblemen und ermöglichen ein rascheres spirituelles Wachstum. *

Diana Cooper, "Die Erzengel"

Zur Bestellung*



Hinweis: 

* = Affiliate-Link
Mit diesen Verlinkungen empfehlen wir dir bestimmte Produkte, die uns gefallen.  Wir können damit eine kleine Provision bekommen; das heißt, du kannst uns ein wenig unterstützen. Diese empfohlenen Produkte kosten dadurch nicht mehr.