Engelzeichen


Botschaft der Engel Elohim

 

Unsere Energie ist überall. Wir machen uns immer wieder bemerkbar. Und wenn du uns rufst, geben wir dir gern auch kleine Zeichen. Ein Zeichen, mit dem wir gerne spielerisch umgehen, sind Federn. Federn sind ein Symbol für Engel. Denn die Menschen stellen sich uns gern vor mit Flügeln. Und Federn stehen für Leichtigkeit. Wenn ihr uns ruft - ganz bewusst euch öffnet -, dann schaut um euch, und ihr werdet bemerken, wieviele Federn euch auf einmal begegnen.

Lies hier die gesamte Botschaft...



 

Diese Federn haben wir auf Spaziergängen mit den Engeln entdeckt. Dabei wurden die Federn so fotografiert, wie wir sie gefunden haben - auf Teichen, am Strand, auf Wegen, unter Bäumen, im Moos, auf Blättern. Die Position wurde nicht verändert, um das Engelzeichen originalgetreu zu erhalten. Wenn du auf das Bild klickst, vergrößert es sich und du kannst dich in die jeweilige Energie einfühlen.

 


Botschaft von Erzengel Haniel über weitere Zeichen:

 

Tanzende Libellen faszinieren euch, denn auch sie stehen für Leichtigkeit.

Das Rauschen der Blätter auch dieses gehört dazu und kann von uns ganz bewusst in Szene gesetzt werden, um euch an eure eigene Leichtigkeit zu erinnern.

Auch das Meer und die Wolken sind Zeichen und können von uns in bestimmten Formen verändert und geschickt werden, um euch aufmerksam zu machen auf das,

was ihr in dem Moment benötigt.

Eine kleine Welle im Meer, die besonders auf sich aufmerksam macht.

Eine kleine Wolke am Himmel, die ganz besonders aussieht und von den anderen sich abhebt.

 

Das sind wir und unsere Helfer, die feinstofflichen Wesen der verschiedenen Elemente, die euch immer wieder rufen: Hier sind wir. Schaut. Erhebt euren Blick.

 

Lies gern hier weiter.