Jesus Christus - Ihr seid Mitgestalter


Ihr seid Mitgestalter         29.08.2017

Jesus, der Christus

 

Hier ist die Christusenergie. Ich, Jesus, der Christus, spreche zu euch, um euch zu übermitteln die Christusenergien.

 

Viele Fragen stehen im Raum. Fragen bezüglich der Zukunft des Planeten. Fragen über die Entwicklung im Bereich der Tierwelt. Und so gibt es viele andere Fragen, die die Menschheit beschäftigen und umtreiben. Macht euch bewusst, dass es nicht wichtig ist, diese Fragen zu beantworten. Sondern dass es wichtig ist, mit welcher Anmutung, mit welcher Erwartung ihr durch die Welt geht. Denn ihr gestaltet mit. Mit eurer Anmutung, mit eurer Energie, mit eurer Ausrichtung seid ihr Mitgestalter - seid am Gesamtprozess des Planeten beteiligt. Ob euch das bewusst ist oder nicht.

 

So könnt ihr in den Tag hineinleben und warten, was passiert. Und reagieren auf Dinge, die passieren. Mit Emotionen und Gedanken. Oder aber ihr seid Mitgestalter. Indem ihr schon vorab euch vorstellt, wie der Tag denn aussehen soll. Damit ist nicht nur dein persönlicher Tag gemeint, sondern auch der Tagesablauf global gesehen. Mit deiner Ausrichtung, mit deiner Anmutung steht dir eine immense Kraft zur Verfügung. Eine Kraft, die du dir so noch nicht bewusst gemacht hast. Das war bislang durchaus auch so gewollt, dass Kräfte nur in Maßen benutzt werden, und dass sie kanalisiert werden. Um nichts zu verursachen, was nicht zum Gesamten beiträgt und nicht förderlich sein könnte. Aber jetzt ist der Zeitpunkt für dich - für euch - gekommen, um diese Kräfte frei zu lassen.

 

Als Unterstützung sende ich dir die Christusenergie, die aus mir herausströmt, die unendlich ist und die dir immer zur Verfügung steht. Sie soll dich unterstützen, in deine Kraft zu kommen, sie dir bewusst zu machen und mit dieser Kraft nach vorwärts zu gehen. Und das, was du dir wünschst, zu gestalten.

 

Rufe mich und die Christusenergie wann immer du möchtest. Es wird eine neue Erfahrung für dich sein. Und ich freue mich, zu sehen, wie du voran schreitest in Leichtigkeit und mit einer von dir bestimmten Ausrichtung. Du hast es selbst in der Hand. Nimm mich als Werkzeug hinzu. Und bleibe dir und dem, was du dir vorgenommen hast und was du dir ersehnst treu.