Lausche meiner Stimme - Mutter Erde


Lausche meiner Stimme                           September 2019

 

- Mutter Erde -

 

 

Hier spricht eure Mutter Erde. Ich spreche zu jedem einzelnen von euch. Denn jeder einzelne von euch nimmt mich wahr auf seine eigene Art und Weise.

 

Ich lade dich heute ein, dich mit Natur und Naturgeräuschen häufiger zu erfüllen. All das, was du an Natur, an natürlichen Geräuschen vernimmst, bin ich. Bin ich - Mutter Erde, die dich ruft. Die dich ruft, sich mit mir in Einklang zu bringen. Sich mit mir bewusst zu fluten. Und insbesondere das Wort "bewusst" hat an dieser Stelle eine Bedeutung. Denn natürlich hört ihr Naturgeräusche um euch herum. Aber nur selten lasst ihr euch bewusst darauf ein.

 

Ich habe euch viel zu sagen. Und meine Sprache ist vielseitig. Ich spreche durch das, was auf mir wächst und entsteht und vergeht. Ich spreche, um dich zu erreichen. Und um dir die Schönheit und das Göttliche zu übermitteln. Ich spreche durch Farben. Durch Formen. Durch Gerüche. Und noch vieles mehr. So darfst du heute einmal meine Sprache über Geräusche weiter vertiefen und in dir wirken lassen. Ich wähle keine Worte, um mich bemerkbar zu machen und dir Informationen zu geben. Sondern lasse zum Beispiel einen Ast knacken. Das Laub rascheln. Einen Wassertropfen glucksen. Und sobald du dich darauf einlässt, dieses bewusst in dir aufnimmst, bist du mit meiner Liebe verbunden.

 

Und kannst diese Liebe in dir strömen lassen. Und vor allem auch darüber hinaus. Meine Liebe, die in dich fließt, fließt weiter. Und erreicht deinen Nachbarn, deine Freunde und viele andere Wesen, die du vielleicht noch gar nicht wahr genommen hast.

 

Meine Energie ist sehr kraftvoll. Ist sehr präsent. Und auch, wenn du einmal nichts hörst an natürlichen Geräuschen, dann nimm dir diesen Moment, um einfach einmal meine Kraft zu spüren. Meine Kraft und meine Größe. Die dich erdet. Kräftigt. Festigt. Und dich unterstützt. Und vorwärts bringt.

 

Damit ist in diesem Moment alles gesagt von mir.  Ich danke dir.